Krebstherapie mit Propolis, Gelee Royal und Honig

Krebstherapie mit Bienenprodukten?

Ein sehr interessanter Artikel von Propolis-Honig.de. Es geht um Bienenprodukte wie

  • Propolis
  • Gelee Royal
  • Blütenpollen
  • Honig

und deren therapeutischen Einsatz und Wirkung, die wissenschaftlich belegt ist! Interessant ist auch der Abschnitt zum Thema Api-Krebstherapie: „Bei vielen bösartigen Tumorerkrankungen werden heute Viren als Auslöser angenommen, was für einige auch klar nachgewiesen werden konnte. Auch Umweltgifte, wie beispielsweise Schwermetallbelastungen, spielen in der Entstehung von malignen Tumorerkrankungen eine erhebliche Rolle. Und jetzt wiederhole ich mich vielleicht, aber auf zellulärer Ebene sind es wieder die Freien Radikale, welche das Tumorgeschehen unterstützen bzw. am Leben halten. Erstaunlicherweise ist die Propolis gegenüber allen diesen Erkrankungsfaktoren ein wahres Multitalent: Sie kann die Vermehrung von Viren hemmen,unterstützt entgiftende Enzymsysteme und richtet sich gegen Freie Radikale! Das Neuroblastom, ein Gehirntumor im Kindes- und Jugendalter, zeigt im Laborversuch eine deutliche Ansprechbarkeit gegenüber einer Therapie mit Propolis – gibt es vielleicht in Kürze sogar die erste Api-Chemotherapie? Wobei mir dieser Begriff aber ganz und gar nicht gefällt. Ich würde lieber von einer Api-Krebstherapie sprechen wollen. Die universitäre Forschung ist diesbezüglich jedenfalls sehr Erfolg versprechend. Vielleicht verstehen sie jetzt, warum ich mich eingangs so sehr für die Propolis ausgesprochen habe.“ – Kunth
viel Spass beim lesen des restlichen Artikels: http://propolis-honig.de/apitherapie-faszinierende-therapi…/

Quelle: Prof. Prof. h.c. Matthias Kunth (Quelle: privat) – Ingrid Kern –http://propolis-honig.de/author/ingrid/